Jungfrauzeit - die Wochenprognose

Die Tendenzen der Woche für alle Tierkreiszeichen

Moderator: nemesis

Jungfrauzeit - die Wochenprognose

Beitragvon nemesis » 18.08.2014, 09:40:05

Bild

Die Wochenprognose im Saturnjahr 2014 bis Sonntag, den 24. August 2014 !

Sehr gesprächig kommt die neue Woche einher – der abnehmende Mond im Tierkreiszeichen Zwillinge ist zum Wochenanfang die reinste Zeitung, die vor Informationen nur so sprudelt. Das Schwierige dabei ist allerdings, dass Merkur, zur Zeit im TZ Jungfrau unterwegs, quersteht zum Mond in den Zwillingen. Das bedeutet, dass der nötige Abstand fehlt wenn es darum geht irgendwelche Probleme zu lösen. Manche Diskussionen können also ausufern und wenn die Gefühle sich überschlagen dürfte es etwas schwierig sein vernünftige Lösungen zu finden. Also zumindest am Montag kann es kaum möglich sein Probleme aus dem Weg zu räumen. Schon am Dienstag sieht das besser aus, hier nimmt unser Zwillingsmond Kontakt zu Uranus im TZ Widder auf. So hilft dieser geistig rege Kontakt jetzt deutlich besser neue Lösungen zu finden.
Ab Mittwoch bis Freitag ist unser abnehmender Mond im Kardinalszeichen Krebs unterwegs – die späten Krebse werden jetzt den sich aufbauenden Neumond schon spüren und ein querstehender Uranus kann zumindest am Freitag für schlechte Laune sorgen. Von einem Treff mit Freunden zum Wochenende würde ich also eher abraten.
Der Samstag kann der Knaller der Woche werden – unser Mond ist für dieses Wochenende im TZ Löwe angekommen und verbindet sich zunächst mal mit der Konjunktion von Venus und Jupiter, ebenso im TZ Löwe. Das sind tolle Energien, die die Löwen ganz besonders nutzen sollten um ihre Wünsche und Träume zu verwirklichen. Einziger Störfaktor dürfte ein querstehender Mars mit Saturn zusammen aus dem Wasserzeichen Skorpion heraus sein. Die eigentlich gute Stimmung kann kippen. Manche Menschen vertragen jetzt einfach keine gutgelaunten Leute oder fühlen sich einfach provoziert. Der Tritt vors Schienbein ist somit leicht passiert ohne, daß man weiß, warum das Gegenüber so mies drauf ist….

Ab dem 24.8. ist unsere Sonne im TZ Jungfrau unterwegs, der Spätsommer beginnt nun. Dazu steht Neptun in Opposition aus dem TZ Fische heraus – frühe Jungfrauen dürften es längst bemerkt haben wie dieser Neptun wirken kann. Die einen erleben eine kreative Zeit, andere sind konfus und werden leider in Beziehungsangelegenheiten enttäuscht, denn dieser Neptun ist in ihrem solaren siebten Haus, eben dem Haus der Beziehungen, unterwegs. Manche sollten noch mal genau hinschauen ob bestimmte Menschen aus ihrem Umfeld wirklich so gut für sie sind.
Erdzeichen und gerade die Jungfrau selbst haben diese Woche Merkur zur Seite, dazu die spannende Opposition zu Chiron im TZ Fische – so können jetzt Gesundheitsfragen und Vorsorge zum Thema werden. Chiron hilft dabei gute Lösungen zu finden ohne Nebenwirkungen.
Schwer haben es die Skorpione der mittleren Dekade – Mars und Saturn stehen exakt zusammen. Das wirkt wie Gas geben mit angezogener Handbremse. Gar nicht gut wenn es diese Woche gilt Probleme aus der Welt zu schaffen. Skorpione haben es zur Zeit nicht leicht im Leben.

Die Jungfrauzeit ist prima um Ordnung zu machen !


Bild
nemesis
 
Beiträge: 2249
Registriert: 01.10.2002, 14:18:34

Zurück zu Die wöchentliche Prognose im Jahr 2014

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron